Hotel Gasthof Post mit Restaurant Post-Stuben

Hotel Gasthof Post mit Restaurant Post-Stuben

Gastronomiebetrieb: Restaurant, Gasthof
Nächtigungsbetrieb: Hotel | 95 Betten
Küchenarten: regionale Küche, österreichische Küche
Saison: Sommer- und Wintersaison

Panoramarestaurant Postblick:

In unserem neuen Panoramarestaurant "Postblick", das anlässlich des 80-jährigen Bestehens der Familie Moosbrugger fertig gestellt wurde, können unsere Hausgäste und á la carte Gäste ihr Abendessen und im Winter auch ihr Mittagessen einnehmen. In diesem modernen und doch traditionellen Speisesaal können Sie neben den Köstlichkeiten unseres Küchenchefs David Wagger einen herrlichen Panoramablick über den ganzen Ort genießen.

"Jägerstube":

In der traditionellen Jägerstube können Sie die kreative Küche des Küchenchefs David Wagger genießen. Es bietet die Möglichkeit, zwischen zwei ausgezeichneten Menüs zu wählen. Unser Sommelier Herr Karl Mandl steht Ihnen für eine perfekte Weinbegleitung zur Verfügung.

"Emostube":

Die "Emostube", benannt nach dem Künstler Emo Henrich, bietet eine gemütliche Atmosphäre im traditionellen österreichischen Stil. In diesem Restaurant können Sie unsere klassische österreichische Küche genießen und sich entspannen.

"Kutscherstube":

Das "Gasthaus" des Hotels. Hier servieren wir Ihnen österreichische Köstlichkeiten. In der reizvollen Kulisse der "Kutscherstube" können Hotelgäste auch ihre Halbpension in Anspruch nehmen.

Offene Stellen


Keine offenen Stellen verfügbar

Termine


Es sind noch keine Termine verfügbar.

Kontaktdaten

Adresse: 6764 Lech, Dorf 11   
E-Mail: info@postlech.com
Webseite: https://www.postlech.com

Auszeichnungen

Vorarlberg isst…Betriebe zeichnen sich durch Regionalität, Qualität und Nachhaltigkeit aus. Sie unterstützen verschiedene Projekte wie etwa den Vorarlberg isst…-Gutschein. Die Auszeichnung „GASCHT Qualitätsbetrieb Partner“ kennzeichnet jene Betriebe, die Ausbildungspartner der GASCHT – Gastgeberschule für Tourismusberufe sind und sich praxisnahem Lernen verpflichtet haben.Die österreichische Hotelklassifizierung stuft anhand von unabhängigen Kommissionen und regelmäßigen Überprüfungen Hotels in Sterne-Kategorien ein.Die Bewertung von Gault & Millau würdigt außergewöhnliche Küchenleistungen, um kulinarischen Fortschritt zu fördern.  Zwischen 1 bis 4 Hauben werden vergeben.Mit den Falstaffgabeln werden Restaurants bewertet und anschließend geehrt und prämiert. Zwischen 1 bis 4 Gabeln werden vergeben.